Pfegezimmer 02.jpg

Stationäre Pflege

Das Zuhause verlassen und ein neues Kapitel aufschlagen – das ist für alle Beteiligten kein leichter Schritt.  Das Völser Modell macht es betroffenen Familien leichter. Die neuen BewohnerInnen treffen in der stationären Pflege auf vertraute Pflegepersonen, was dazu beiträgt, dass sie sich schneller wohlfühlen. Das professionelle Pflege- und Betreuungsteam sorgt ganzjährig und rund um die Uhr dafür, dass die BewohnerInnen gut betreut und versorgt sind. Gerne werden zusätzliche externe Leistungen organisiert.


Leistungen:

Grund- und Behandlungspflege über 24 Stunden 365 Tage im Jahr im Haus der Gesundheitsdienste Völs, Hotelkomponente, Organisation externer Leistungen

Einzugsgebiet:

Tirol

Zielgruppe:

Personen ab Pflegestufe 4

Dienstleistungszeiten:

24 Stunden pro Tag, 365 Tage im Jahr

Finanzierung:

Die Tagsatzfinanzierung erfolgt durch das Amt der Tiroler Landesregierung. Die Tagsätze werden jedes Jahr durch das ATLR pro Pflegestufe neu festgelegt.

Kontakt:

Sozialsprengel Völs
Bahnhofstr. 19
6176 Völs
Tel.: 0512/304776

Bürozeiten: Montag bis Freitag 8:30 bis 11:30 Uhr

Seniorenheim Voels-22879.jpg

Das Völser Modell

Maßgeschneidert für unsere Region. Die Gesundheitsdienste Völs haben das Pflege- und Betreuungssystem auf komplett neue Beine gestellt. Mit einem Pool an MitarbeiterInnen werden alle Dienstleistungen - von der mobilen Pflege über die Kurzzeitpflege bis hin zum betreuten Wohnen - aus einer Hand angeboten.

Alle Angebote des Völser Modells